Hauptspeisen

Gem├╝sepfanne mit Kurkuma

Diese schnelle Reispfanne, die ohne super-exotische Zutaten auskommt, habe ich jetzt schon 3x gemacht und finde sie super lecker ­čśő. Meine Familie ├╝brigens auch.

Auch im Sommer esse ich gern Gem├╝sepfannen mit Kurkuma und sogar auch Zimt, was ja eher ein Wintergew├╝rz ist. Aber eine Prise unterst├╝tzt den Geschmack der roten Beete.

Aus ayurvedischer Sicht sind alle erdigen Gem├╝se bei Vata-St├Ârungen wie Rheuma empfohlen, denn sie erden uns wieder und die Gew├╝rze w├Ąrmen von innen. Nat├╝rlich muss man dabei im Sommer aufpassen, dass es nicht zu hei├č drau├čen ist und unser Essen uns noch von innen einheizt und das Pitta (Feuer, Entz├╝ndungen) erh├Âht. Zimt geh├Ârt zu solchen Gew├╝rzen.

Bild: Canva

Grunds├Ątzlich gibt es bei Lebensmitteln zwei Qualit├Ąten: k├╝hlend und erhitzend. K├╝hlend hat einen erh├Âhenden Effekt auf den Stoffwechsel, erhitzend hat einen senkenden Effekt, setzt also W├Ąrme frei und regt das Verdauungsfeuer an.

Zimt, Kurkuma und rote Beete gelten als w├Ąrmend, Zucchini und Fenchel als k├╝hlend. Zwiebel wirkt ausgleichend auf Vata. Letztlich geht es auch darum, etwas zu essen, wonach Dir ist und wie es einem schmeckt.


Du brauchst (2-3 Personen):

1 Bio-rote Beete (erfahre hier, warum Bio einfach ges├╝nder ist)

1/2 Zucchini (Bio)

2 gro├če Bio-M├Âhren

1/2 Bio-Fenchel

1/2 Bio-Brokkoli

1/2 gelbe Paprika

1/2 rote Zwiebel

1/2 Tasse Natur-Reis

frische Petersilie (so viel Du magst)

frisches Basilikum

1 TL Kurkuma

1/2 TL Ingwerpulver

1/2 TL Zimt

200 ml Gem├╝sebr├╝he (selbstgemacht)

200 ml Hafersahne (vegan)

Salz & Pfeffer

Ghee oder Oliven├Âl

Und so geht`s:

1. Zuerst den Reis nach Anweisung kochen.

2. Das Gem├╝se in mundgerechte W├╝rfel schneiden.

3. Die Kr├Ąuter kleinhacken.

4. Das ├ľl erhitzen und darin die Zwiebel und die Gew├╝rze kurz anr├Âsten, dann sofort das Gem├╝se zugeben und 3 Minuten anr├Âsten.

5. Mit Br├╝he und Sahne abl├Âschen.

6. 15 Minuten schwach k├Âcheln lassen. Das Gem├╝se soll noch knackig bleiben.

7. Mit Salz, Pfeffer & Kr├Ąutern abschmecken. Mit Reis vermischen und sofort genie├čen.

Klicke hier, um meinen Beitrag zu bewerten.
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

12 − eins =

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner