Chia-Zitronenpudding
Frühstück

Zitronen-Chiapudding mit Haferflocken

Ein herrlich leckeres, zitroniges Dessert oder Frühstück ist dieser Zitronen-Chiapudding. Er ist super schnell gemacht, vegan, glutenfrei und hat die nötige Portion Entzündungshemmer und Energiespender – perfekt für den Start in den Tag.

 

Für 1 Glas (ca. 250g) brauchst Du:

 

100ml Hafermilch mit Vanille, ungesüßt
4 TL Chiasamen
100g feine Haferflocken, glutenfrei
80g Cashewjoghurt
Saft einer halben Zitrone
1 großzügige Prise Vanille
Zesten 1/2 Bio-Zitrone
1/2 TL Manukahonig*

 

Und so geht’s:

 

  1. Einfach alles miteinander verrühren und im Kühlschrank über Nacht quellen lassen. Das war`s schon.
  2. Mit Bio-Zitronenscheiben (geviertelt) servieren 😋.

 

 

*Ich füge Dir Amazon-Links zu den von mir benutzten Produkten ein*. So entscheidest Du selbst, wofür Du Dich entscheidest. Wenn Du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich am Preis nichts.

 

Klicke hier, um meinen Beitrag zu bewerten.
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 13 =