Beeren-Pfannkuchen
Frühstück

Beeren-Pfannkuchen

Als ich eines Morgens Lust auf Beeren hatte, aber als warmes Frühstück wie es im Ayurveda empfohlen wird🥞, entstand dieses Rezept😊. Und natürlich durfte es nur glutenfrei, ohne Industriezucker und vegan sein😉.

Falls ihr sie mal ausprobieren möchtet, meine 𝗕𝗲𝗲𝗿𝗲𝗻-𝗣𝗳𝗮𝗻𝗻𝗸𝘂𝗰𝗵𝗲𝗻:

 

Ihr braucht:

 

100g Kichererbsenmehl
2 EL gemahlene Mandeln
200ml Hafermilch
3 Erdbeeren, 6 Himbeeren, 6 Heidelbeeren (oder TK-Bio-Beerenmischung)
1/4 TL Zimt
1 Prise Vanille
2 TL Haselnussmus
Honig zum Beträufeln

 

1. Mische das Mehl mit der Milch zu einem cremigen Teig.

2. Püriere das Obst und gib es zum Teig.

3. Gib die Gewürze und das Mus dazu.
Mit Beeren und Honig servieren und genießen 😋.

 

💡Kichererbsenmehl hat eine süss-nussig-orientalische Note, der Zimt ergänzt das prima

💡durch den hohen Ballaststoffanteil sättigt es lange (16g/100g, im Vergleich: Dinkelvollkornmehl enthält 8g/100g)

💡 Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren enthalten eine hohe Menge Antioxidantien, die bekanntlich entzündungshemmend wirken

Klicke hier, um meinen Beitrag zu bewerten.
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − zwölf =