Erdiger Gemüseeintopf
Eintöpfe & Suppen

Erdiger Gemüseeintopf

Bei entzündlichen (Gelenk-)Erkrankungen sind leicht verdauliche Speisen, gerade am Abend, enorm wichtig. Mit diesem Rezept gebt ihr eurem Körper vor dem Schlafen nochmal eine Portion Wärme. Mit selbstgemachter Gemüsebrühe, Fenchelsamen, Kreuzkümmelsamen und Bockshornklee.

 

Ihr braucht:

 

2 EL Ghee

500-750g Süsskartoffel, Kürbis, Möhre

1 Stange Frühlingszwiebeln

1 Stange Lauch

Petersilie

500ml Wasser

2 TL Gemüsebrühenpaste (siehe Rezept)

Salz und Pfeffer

1 TL Fenchelsamen

1 TL Kreuzkümmelsamen

1 TL Bockshornklee(-pulver)

 

Und so gehts:

 

  1. Erhitze das Ghee in einem großen Topf und dünste das geschälte, gewürfelte Gemüse an.
  2. Gib die Gewürze dazu und röste sie kurz mit.
  3. Gib das Wasser dazu. Rühre die Gemüsepaste unter.
  4. Lasse alles für 20 Min. köcheln.
  5. Schmecke den Eintopf mit Salz und Pfeffer ab.

 

💡 Bockshornklee hat eine entzündungshemmende Wirkung
💡 Lauch und Fenchelsamen schützen die Knorpel in den Gelenken

Klicke hier, um meinen Beitrag zu bewerten.
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − 10 =