Cherrytomaten-Suppe
Eintöpfe & Suppen

Cherrytomaten-Suppe mit Kurkuma und Fenchel

Wenn es zum Mittag eine warme Suppe sein soll, die aber gern einfach zubereitet werden soll und voller entzündungshemmender Zutaten steckt, dann ist meine Cherrytomaten-Suppe mit Kurkuma perfekt. Das Topping bildet ein Esslöffel Hanföl. Hanföl wird aus dem Samen der Pflanze kalt gepresst gewonnen und ist nicht psychoaktiv. Also keine Sorge. Hanföl enthält ca. 450 Wirkstoffe: u.a. 80% ungesättigte Fettsäuren + Gamma-Linoleum, das eine stark entzündungshemmende Wirkung hat + eine Reihe von Vitaminen (E, B1, B2) und Mineralstoffen (Eisen, Magnesium, Calcium, Zink, Kupfer, Natrium Phosphor, Kalium und Mangan). Kurkuma und Schwarzkümmel sorgen zusätzlich für einen starken entzündungshemmenden und Knorpelschützenden Effekt. Und leeeecker ist die Suppe obendrein. Und wie.

 

Du brauchst (2 Port.):

 

600g Cherrytomaten

2 mittelgroße Karotten

1 gehäuften TL Kurkumapulver*

2 EL Ingwer – frisch, fein gewürfelt

1 TL Fenchelsamen

Fleur de Sel*

300ml Gemüsebrühe

1 TL Kokosblütenzucker (optional)

6 EL Olivenöl

1-2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt

1 rote Zwiebel, fein gewürfelt

Salz + Pfeffer

Hanföl*

Schwarzkümmelsamen*

 

Und so geht’s:

 

  1. Röste die Cherrytomaten mit 4 EL Olivenöl und etwas Fleur de Sel vermischt bei 150 Grad ca. 30 Min im Ofen (Umluft) an, bis sie Farbe bekommen – Achtung, dass sie nicht verbrennen
  2. Würfel die Karotten grob und koche sie in einem kleinen Topf weich (ca. 10 Min.)
  3. Erhitze 2 EL Olivenöl in einem Topf, gib die Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Kokosblütenzucker (geht auch ohne) dazu und röste alles kurz an
  4. Füge den Kurkuma und die Fenchelsamen dazu und röste es kurz mit
  5. Gib dann die Ofen-Tomaten samt Saft und die Karotten dazu und würze alles mit Pfeffer. Ggf. noch vorsichtig Salz dazu.
  6. Füge nach 1 Min. die Gemüsebrühe dazu und lass alles für 10 Min köcheln.
  7. Mixe die Suppe dann mit einem Pürierstab fein oder je nach Geschmack grob. Gib noch 2 TL Schwarzkümmel in die Suppe und verrühre alles.
  8. Bestreue die Suppe vor dem Servieren mit Schwarzkümmelsamen bestreuen und beträufle sie mit ca. 1 EL Hanföl.

 

Zur Info:

💡Tomaten können aus ayurvedischer Sicht bei 𝗩𝗮𝘁𝗮 in Maßen und mit Öl gegessen werden, bei Rheuma sollte das Gemüse mit Vorsicht probiert werden, ob es als Nachtschattengewächs die Entzündungen noch eher fördert.

💡Neben Lektinen in Nachtschattengewächsen können auch Alkaloide, wie z.B. Solanin, Probleme darstellen. Ein in Solanin enthaltenes s.g. Glycoalkaloid kann das Enzym Cholinesterase hemmen, welches eine wichtige Rolle in Nervenzellen spielt. Als Folge treten dann Gelenkschmerzen und Steifheit auf.

💡Schwarzkümmel wird seit Jahrhunderten in Ägypten gegen Rheuma eingesetzt.

 

 

*Ich füge Dir Amazon-Links zu den von mir benutzten Produkten ein*. So entscheidest Du selbst, wofür Du Dich entscheidest. Wenn Du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich am Preis nichts.

Klicke hier, um meinen Beitrag zu bewerten.
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 2 =