Haferkekse
Brote, Snacks und Süßes

Haselnuss-Haferkekse

Zum Nachmittag gibt’s bei mir ja sehr gern ein “süßes” Rezept, vegan und glutenfrei. Ohne Industriezucker und mit 80%iger Schokolade. Schnell gebacken und sehr lecker sind so meine Haselnuss-Haferkekse entstanden.

 

Du brauchst (ca. 15-20 Stk.):

 

65g Margarine, vegan
40g Kokosblütenzucker
50g Hafermehl, glutenfrei
150g Haferflocken, glutenfrei
Prise Zimt und Vanille
Prise Salz
1 TL Weinsteinbackpulver
20g gemahlene Haselnüsse
20g Haselnussmus
55g Apfelmus, zuckerfrei
50g Zartbitterschokolade (mind. 80%)

 
Und so geht`s:

 

1. Die Margarine schmelzen.
2. Alle Zutaten vermischen und mit einem Löffel auf einem Backblech verteilen und flachdrücken.
3. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
4. Kekse 20 Min. backen, bis sie braun werden (nicht zu dunkel werden lassen).
5. Vollständig abkühlen lassen.
6. Schokolade im Wasserbad schmelzen und auf die Kekse geben.

 

Klicke hier, um meinen Beitrag zu bewerten.
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − elf =