Erdbeermarmelade
Brote, Snacks und Süßes

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade auf Pfannkuchen (vegan/glutenfrei)

Sommerzeit ist Erdbeerzeit🍓.

Ich hatte heute so viele Erdbeeren, dass ich einfach mal kulinarisch kreativ wurde – und herausgekommen ist eine super leckere, erfrischende, zuckerfreie Erdbeer-Rhabarber-Marmelade 🍓und glutenfreie, vegane Pfannkuchen🥞.

Perfekt für Kinder 👶🏼. Beides hat den Kinder-TÜV bestanden.

 

Du brauchst für die Marmelade (7 Gläser):

 

600g Rhabarber, gewaschen, geschält
800g Erdbeeren, gewaschen
75ml Zitronensaft
3 EL Stärke
50ml Wasser (nach Bedarf)
1,5 Bananen, zerdrückt
20g Agar Agar
3 TL Vanille
3 EL Agavendicksaft (nach Geschmack mehr)

 

Und so geht`s:

 

1. Erdbeeren und Rhabarber in mundgerechte Stücke schneiden. Mit allen restlichen Zutaten (bis auf die Banane und Agavendicksaft) in einen großen Topf geben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 25 Min. köcheln lassen, bis der Rhabarber zerfällt. 5 Min. vor Ende die Banane und den Agavendicksaft zugeben und verrühren.
2. Gläser und Deckel heiß ausspülen. Die Marmelade einfüllen und abkühlen lassen. Anschließend im Kühlschrank lagern. Innerhalb von 2 Wochen verbrauchen.

 

Für die fluffigen Pfannkuchen 🥞(5 Stk.):

 

1 TL Weinsteinbackpulver
1/4 Banane, zerdrückt
1 TL Apfelessig
40g glutenfreies Mehl (z.B. für Kuchen)
2 EL Haferflocken, glutenfrei
1 TL Haselnussmus
1/2 TL Vanille
75-90ml Pflanzenmilch

 

Und so geht`s:

 

1. alle trockenen Zutaten vermischen und die feuchten Zutaten nach und nach untermixen.
2. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen.
3. Bei mittlerer Hitze die Pfannkuchen goldbraun braten.
4. Schmeckt suuuuper mit der Marmelade zusammen🤤.

 

Klicke hier, um meinen Beitrag zu bewerten.
[Gesamt: 3 Durchschnitt: 5]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 1 =