AGB

AGB und Widerruf

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND WIDERRUFSRECHT

Diese Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Angebote, die ich – Yvonne Burkart – auf der Webseite www.the-ayurvedic-way.de platziert habe.

1. Allgemein:

1.1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für all meine Angebote auf der oben genannten Webseite, die sich in Online-Produkte (z.B. e-Books) Mischprodukute (Online und Dienstleistungen z.B. Online-Rheuma-Workshop, Online-Selbstliebe-Workshop, Selbstliebe-Coaching, Ayurveda-Rheuma-Coaching und Ätherische-Öle-Workshops) und physische Produkte unterteilen.

1.2. Die Geschäftsinhaberin bin ich, Yvonne Burkart (Autorin, Bloggerin und Selbstliebe-Trainerin), August-Schmidt-Str. 66, 45470 Mülheim.


1.3. Mit der Beauftragung gelten die folgend erläuterten Geschäftsbedingungen als angenommen. Abweichungen von diesen müssen schriftlich vereinbart werden.
1.4. Gegenstand des Kaufvertrages sind E-Produkte, physische Produkte und Dienstleistungen im Bereich Weiterbildung, des Mentaltrainings und Coachings. Vereinbart wird dabei eine bestimmte Leistung, wie beispielsweise Wissensübermittlung und Unterstützung durch Coaching, und nicht die Herbeiführung eines bestimmten Ergebnisses, wie z.B. Heilung.

2. Das Angebot, Preise

2.2. Mein Online-Coaching-Angebot (Selbstliebe-Coaching und Ayurveda-Rheuma-Coaching) richtet sich ausschließlich an Menschen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Meine physischen Produkte (z.B DIY-Produkte wie Seife oder Ölproben), sowie meine elektronischen Produkte (z.B. E-Book) sind davon ausgenommen.
2.3. Mein Angebot richtet sich ausschließlich an geistig gesunde Menschen. Es handelt sich dabei um Wissensübermittlung im Bereich Mentaltraining und damit verwandten Themen. Die angebotenen Leistungen ersetzen keinesfalls ärztliche und therapeutische Maßnahmen.
2.4. Die Angebote sind freibleibend. Änderungen sind vorbehalten. Alle Preise und Honorare verstehen sich in Euro. Für Weiterbildungs- und Referentenleistungen (Online-Workshops und Live-Veranstaltungen) werden die auf der Website veröffentlichten und/oder individuell zusätzlich vereinbarte Honorare berechnet.

3. Vertragssprache Deutsch

Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch. (Die Sprache gilt ebenso für alle angebotenen Leistungen)

4. Termine absagen

Vereinbarte Coaching-Termine sind spätestens 1 Woche vor vereinbartem Beginn der Leistung abzusagen. Danach wird das Honorar in voller Höhe fällig. Zu den Stornokosten siehe hierzu Punkt 10.

5. Copyright

Alle an die Klienten ausgehändigten Unterlagen sind in der vereinbarten Vergütung enthalten. Das Urheberrecht an den Unterlagen gehört mir – Yvonne Burkart. Dem Klienten ist es nicht gestattet die Unterlagen weiterzugeben bzw. zu reproduzieren. Das gilt insbesondere bei allen Online-Workshops und Einzelcoachings, die ich anbiete.

6. Online-Workshop Zugang

6.1. Bei den angebotenen Online-Workshops und Online-Coachings ist es dem Kunden nicht gestattet seine Login Daten (z.B. Zoom-Link) an Personen weiterzugeben. Pro Kauf des Selbstliebe-Online-Workshops oder Rheuma-Online-Workshops ist ein User dazu berechtigt am Workshoptermin teilzunehmen bzw. sich in den internen Bereich einzuloggen.
6.2. Mit dem Erwerb des Online-Workshops hat der Klient 3 Monate Zugang zur geschützten, nicht veröffentlichten Aufzeichnung. Danach wird die Aufzeichnung gelöscht.

7. Haftung

7.1. Jeder Klient trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Online-Workshops, Einzel- und Gruppencoachings. Der Klient kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf. Sowohl die Workshops, wie auch die Einzel- und Gruppencoachings ersetzen keine Psychotherapie. Die Teilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Ich, Yvonne Burkart, kann keine Gewähr diesbezüglich übernehmen. Lebens- und Sozialberatungen sowie Psychotherapie sollten von einem entsprechenden Therapeuten, Arzt oder Sozialarbeiten in Anspruch genommen werden.
7. 2. Bei meiner Tätigkeit handelt es sich um eine Dienstleistung. Ein Erfolg ist daher nicht geschuldet. Eine Haftung für fahrlässiges Verhalten wird ausgeschlossen. Der Versand bzw. die elektronische Übertragung jeglicher Daten erfolgt auf Gefahr des Klienten.

8. Vertragsschluss

8.1 Die Präsentation von Dienstleistungen im Bereich Online-Workshops sowie Einzelcoachings stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Es handelt sich dabei um ein unverbindliches Angebot.
8.2. Der Vertragsschluss bzw. die Anmeldung zu Online-Workshops- und coachings kommt zu Stande, wenn der Klient sich verbindlich via Paypal angemeldet hat und ihm durch mich – Yvonne Burkart – ein Zoom-Zugang online zugestellt wurde und der Klient außerdem seinen Kaufwunsch durch Begleichung des Rechnungsbetrages bestätigt hat.
8.3. Nach Bezahlung der Rechnung, erhält der Klient sofort seine Login-Daten zum Workshop. Bei Erhalt seiner Login-Daten ist der Vertrag abgeschlossen.
8.4. Ein Rücktritt von Vertrag ist nach Bezahlung nicht mehr möglich, außer ich, Yvonne Burkart stimme dem auf kulantem Weg ausdrücklich zu.
8.5. Sollte der Klient bei der Anmeldung Falschangaben gemacht haben, so bin ich Yvonne Burkart – dazu berechtigt den Vertragsabschluss wieder aufzulösen.
8.6. Die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen können auf www.the-ayurvedic-way.de (Menü Fußzeile) abgerufen und ausgedruckt werden.

9. Zahlungsbedingungen

9.1. Die von der Auftragnehmerin, Yvonne Burkart, genannten Preise sind Endpreise. Die Erhebung einer Mehrwertsteuer entfällt aufgrund der Kleinunternehmerregelung. Sind keine Preise angegeben, so gilt eine mündliche und schriftliche Vereinbarung zwischen mir, Yvonne Burkart, und dem Klienten/Kunden.

9.2. Die Buchung und Zahlung erfolgt per PayPal oder auf Kundenwunsch mittels Überweisung und Vorkasse.

9.3. Die Rechnung wird auf Wunsch des Klienten/Kunden via Mail übermittelt.

9.4. Die entsprechenden AGBs sind vor der Buchung unter dem PayPal-Button einsehbar.

9.5. Auf Wunsch kann nach Workshop- oder Coaching-Buchung eine Rechnung (ohne Mehrwertsteuer) per Mail ausgestellt werden. Die Auftragsnehmerin erstellt die Rechnung bis zu 7 Tage nach Aufforderung des Kunden.

10. Vertraulichkeit

Ich – Yvonne Burkart – verpflichte mich bei Vertragsabschluss zum Stillschweigen. Alle besprochenen Themen und Inhalte bleiben auch nach Ablauf des Vertrages bzw. nach Abschluss des Workshops oder Coachings unter Verschwiegenheit.

11. Mitwirkungspflicht des Klienten

Alle Dienstleistungen beruhen auf gegenseitigem Vertrauen. Ich – Yvonne Burkart – möchte als Coach darauf aufmerksam machen, dass Mentaltraining und Coaching ein selbstverantwortlicher Prozess ist, bei dem aktive Mitarbeit sehr wichtig ist. Es können keine Erfolge bzw. bestimmte Ergebnisse garantiert werden. Als Coach stehe ich meinen Klienten mit Werkzeugen aus dem Mentaltraining beiseite. Die eigentliche Veränderungsarbeit wird immer vom Klienten geleistet. Der Klient sollte daher offen und bereit dafür sein, sich mit seiner Situation und seinen Wünschen auseinanderzusetzen.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Mülheim an der Ruhr. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

13. Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam, ein anderer Teil aber wirksam ist. Die jeweils unwirksame Bestimmung soll von den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und die den übrigen vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

14. Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.

Dem Kunden steht kein Widerrufsrecht zu, wenn er ausdrücklich bei der Buchung zugestimmt hat, dass bereits vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen werden soll.

Gleiches gilt, wenn er+ Zugang zu einem digitalen Produkt erhalten hat, dessen Inhalte er direkt nutzen kann.

Damit hat er auf sein Widerrufsrecht wirksam verzichtet. 

Ich, Yvonne Burkart, habe Sie darauf vor Kaufabschluss hingewiesen.

15.1. Fristbeginn bei Online-Produkten/ Buchungen von Workshops/ Buchung von Beratungen/ Coachings

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Der Vertragsschluss kommt an dem Tag zustande, an dem Sie von uns nach erfolgreicher Buchung einer Beratung/ des Workshops eine Bestätigungsmail bekommen.

Für jede Buchung steht Ihnen ein eigenes 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie an mich

Yvonne Burkart

August-Schmidt-Str. 66

45470 Mülheim

Kontakt – mail@the-ayurvedic-way.de

in einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

15.2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, ausgenommen die Zahlung von Porto- oder physischen Produktkosten (z.B. Proben), spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie die Zahlung als Banküberweisung getätigt, schicken Sie mir bitte noch einmal Ihre Kontodaten mit, da ich auf dem Kontoauszug nur einen Teil Ihrer Kontodaten sehen.

MUSTER WIDERRUFSVORLAGE

Das Muster für das Widerrufsformular richtet sich nach Anlage 2 zu Artikel 246a § 1 Abs. 2 S. 1 Nr. 1 und § 2 Abs. 2 Nr. 2 EGBGB.

Alternativ können Sie, wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten den unten stehenden Text kopieren, in eine Mail oder Brief einsetzen, 

Betreffzeile: Widerruf Vertrag mit Yvonne Burkart und per Post an Yvonne Burkart, August-Schmidt-Str. 66, 45470 Mülheim oder per Mail an: mail@the-ayurvedic-way.de senden.    

Hiermit widerrufe ich(*) den von mir (*) abgeschlossenen Vertrag über die Buchung der folgenden Beratung XY/ den Kauf des Produktes XY/ (Beschreibung, damit eindeutig festgestellt werden kann, auf welche Beratung sich der Widerruf bezieht)

•              gebucht am _________ (*) / gekauft am (*)

•              Name des/der Verbraucher(s)

•              Anschrift des/der Verbraucher(s); ggfs. Kontodaten für die Rückerstattung

•              Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

close

DU HAST RHEUMA UND MÖCHTEST NEUE WEGE GEHEN?

Dann trage Dich hier für meinen Newsletter ein, um regelmäßig Tipps rund um Ayurveda, Selbstliebe und ätherische Öle zu bekommen.

Als Willkommensgeschenk erhältst Du mein 14 Seiten eBook "Dein Neuanfang"!

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.